Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Palling im Landkreis Traunstein  |  E-Mail: gemeinde@palling.bayern.de  |  Online: http://www.palling.de

Gemeinde Palling

Behindertenbeauftragter der Gemeinde Palling  Der Gemeinderat hat 3. Bürgermeister Andreas Wimmer zum Behindertenbeauftragten der Gemeinde bestellt. Nachdem es aus Gründen des Datenschutzes kein Namensverzeichnis der behinderten Gemeindebürger/innen gibt, kann er nur nach persönlicher Kontakta  ...mehr
Verabschiedung
Am Zeugnistag wurde der Abschied von Frau Marianne Oettl gefeiert.  ...mehr
Winterhallenspiele in der Pallinger Grundschule
In der Grundschule fanden wieder die Winterhallenspiele statt.  ...mehr
Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestages statt.  ...mehr
Erscheinungstermine Palling Aktuell
Erscheinungsweise Palling-aktuell
 Bitte beachten: Als Schutz vor Computerviren und Schadprogrammen nimmt die Gemeinde Palling per E-Mail nur noch PDF-Dateien und Bilder als Anhänge an.Vielen Dank für Ihr Verständnis!  ...mehr
Mikrozensus 2017 im Januar gestartet Interviewer bitten um Auskunft  ...mehr
des Notar Dr. Tilman Daum,
Tittmoning im Rathaus in Palling jeweils ab 9.00 Uhr  ...mehr
Weihnachtsbäckerei
In der Weihnachtsbäckerei, gibt´s so manche Leckerei …  ...mehr
Schulwegtraining mit dem ADAC
Der Vogel ADACUS besuchte die Erstklässler in der Schule um mit ihnen einzuüben, wie man sich richtig auf dem Schulweg verhält.  ...mehr
Instrumenten-Rondell
Am 25. 01. 2017 fand für die Schüler der ersten Klasse ein Instrumenten-Rondell statt.  ...mehr
Aus der Gemeinderatssitzung vom 19. Januar 2017  Vorstellung des Projekts „Hilfsmaßnahmen für den Kiebitz zwischen Freutsmoos und Tyrlaching“  Andrea Vetter vom Landschaftspflege Verband Traunstein informiert in einer Präsentation über den Charaktervogel Kiebitz und Möglichkeiten, diesen  ...mehr
Schulbeginn an der Grundschule Palling
An der Grundschule Palling findet die Schuleinschreibung statt.  ...mehr
Tag der offenen Tür
Tag der offenen Tür des Kath. Kindergartens Palling  ...mehr
Aus der Gemeinderatssitzung vom 15. Dezember 2016:
Der Gemeinderat hat folgenden Bauanträgen zugestimmt:  ...mehr
Bitte beachten Sie: Als Schutz vor Computerviren und Schadprogrammen nimmt die Gemeinde Palling per E-Mail nur noch PDF-Dateien und Bilder als Anhänge an.  ...mehr
Aus der Gemeinderatssitzung vom 3. November 2016 Bauanträge Der Gemeinderat hat folgenden Bauanträgen zugestimmt: · Nutzungsänderung des ehemals landwirtschaftlich genutzten Lagerraums sowie Erweiterung der Betriebsleiterwohnung des Anwesens Katzwalchen 10 · Anbau einer Altenteilwohnun  ...mehr
Aus der Gemeinderatssitzung vom 13. Oktober 2016 Bauanträge Der Gemeinderat hat folgenden Bauanträgen zugestimmt: · Neubau eines Zweifamilien-Wohnhauses mit Garagen am Brunnenweg 17 mit Befreiung hinsichtlich der vom Bebauungsplan Bannzaunstraße abweichenden Lage der Garagen · Isoliert  ...mehr
Aus der Gemeinderatssitzung vom 22. September 2016 Bauanträge Der Gemeinderat hat folgenden Bauanträgen zugestimmt: · Neubau einer Doppelhaushälfte mit Garage auf dem Grundstück FlNr. 645/10 Gem. Palling (Baugebiet Bannzaunstraße) · Isolierte Abweichung von den bauordnungsrechtlichen  ...mehr
Aus der Gemeinderatssitzung vom 25. August 2016 Bauanträge Der Gemeinderat hat folgenden Bauanträgen zugestimmt: · Errichtung eines Wintergartens angrenzend an das bestehende Einfamilienhaus Gengham 10 · Bauvoranfrage zur Nutzungsänderung des bestehenden landwirtschaftlichen Gebäudete  ...mehr
Aus der Gemeinderatssitzung vom 28. Juli 2016 Bauanträge Der Gemeinderat hat folgenden Bauanträgen zugestimmt: · Errichten eines Unterstellplatzes beim Anwesen Pfarrweg 7 in Freutsmoos · Umbau des bestehenden Bauernhofs Heilham 3 mit Erweiterung zu 6 Wohneinheiten, Neubau eines Carports  ...mehr
Aus der Gemeinderatssitzung vom 30. Juni 2016 Bauanträge Der Gemeinderat hat dem Antrag von Sandra Lapper auf Verlängerung der Baugenehmigung zur Errichtung eines Nebengebäudes beim Anwesen Obersommering 1 zugestimmt. Errichtung eines Dorfgemeinschaftshauses in Brünning Seit der Schlie  ...mehr
Vorlesen
Die Grundschule Palling nahm an einem Projekt des Gymnasiums teil  ...mehr
Nikolaus
Am 6. Dezember besuchte der Heilige Nikolaus die Grundschule Palling  ...mehr
Der Herbstausflug der GS Palling ging in diesem Jahr nach Salzburg in das Haus der Natur  ...mehr
Schulbus
In der Grundschule Palling fand für alle Klassen ein Bustraining statt  ...mehr
Traditioneller Judo-Ferienschnupperkurs für Pallings Kinder
Auch dieses Jahr beteiligte sich die Judoabteilung des TSV Palling wieder am Ferienprogramm der Gemeinde Palling, um den Jüngsten im Dorf ein abwechslungsreiches Angebot an Freizeitaktivitäten zu ermöglichen.
So lud Jugendleiter Tino Flemming und Abteilungschef Ludwig Tradler in das Dojo der Turnhalle Palling ein, um den teilweise erst Fünfjährigen einen kleinen Einblick in diese sehr interessante Kampfsportart zu geben.
In einer zweistündigen Trainingseinheit, die von körperertüchtigenden Spielen und viel Spass für die Kinder geprägt waren, wurden den neun Teilnehmern Einblicke in die wohl bekannteste und komplexeste Kampfsportart der Welt gegeben.
So übten sich die Kinder im richtigen und verletzungsfreien „Fallen“ und versuchten sich auch an einer ersten Judotechnik, einem großen Hüftwurf (O-Goshi). Alle Kids hatten sichtbar viel Spass und waren recht traurig als die 2 Stunden vorbei waren.
Beeindruckend war auch, wie die Kinder in verschiedenen Altersgruppen respektvoll und hilfsbereit miteinander umgingen. Selbst der kleine Syrer Omar Alsamman wurde sofort von den Pallinger Kindern angenommen.
Besonders lobend muss man auch erwähnen, dass die bereits recht erfahrenen Jungkämpfer des TSV Sabrina Wimmer, Fabian Gröbner, Louis Flemming und Michael Pannier, den ausführenden Übungsleiter Tino Flemming unterstützten und den Kids zahlreiche Tipps und Hilfestellung gaben. Und das ohne dass Sie darum gebeten wurden.
Nach zwei Stunden Vollspaß und Vollgas waren die jungen Teilnehmer natürlich sichtlich geschafft aber glücklich über Ihre neuen Erfahrungen.
Zur Belohnung und als kleine Überraschung versorgten Pallings Vizechef Christoph Ertl und Petra Reuner die Raufer mit Wiener Würschtln, Getränken und einem Eis für den Nachhauseweg.
Das Ferienprogramm war wieder Beweis dafür, dass die Nachwuchsarbeit einen sehr hohen Stellenwert in der Judoabteilung des TSV Palling hat und Grundlage für eine erfolgreiche Vereinsarbeit ist.  ...mehr
Ein beliebter Gast im Ferienprogramm der Gemeinde Palling ist der Kasperl. Auch dieses Jahr hat er gemeinsam mit ca. 50 Kindern ein kleines Abenteuer erlebt. Es ging um Natur und Wald und um einen lustigen kleinen Wichtel mit kurzen Beinen, einer guten Waldfee und einer bösen Hexe, die mithilfe der Wunschlaterne und des Zauberglöckchens Waldkönigin werden wollte, und aus der blühenden Natur mit zwitschernden Vögeln, lieber einen dunklen zugemüllte Wald zaubern wollte. Doch der Kasperl konnte mit Hilfe der Kinder die böse Hexe überlisten und alles erstrahlte wieder im Sonnenschein, Vöglein zwitscherten wieder und Schmetterlinge flogen von Blume zu Blume. Zum Abschluss konnten sich die Kinder vom Kasperl verabschieden, der versprach nächstes Jahr wiederzukommen und die Geschichte mit der Feuerwehr mitzubringen.  ...mehr
Bei trockenem Wetter fuhren 12 Kinder und 5 Betreuerinnen nach Stöffling zum Keltendorf. Dort erfuhren die Kinder wissenswertes über die Geschichte des Ortes. Die Veranstalter hatten verschiedene Aktivitäten vorbereitet: Bogenschießen, Ketten mit geschliffenem Bernstein basteln oder Suppe über offenem Feuer kochen mit Zutaten aus der Keltenzeit.
Die Kinder durften das Gemüse vorbereiten und das Getreide mit einem Mahlstein mahlen. Zum Schluss wurde noch leckeres Fladenbrot gebacken und von den Kindern verzehrt.  ...mehr
Freundschaftsbänder knüpfen ist ein beliebter Programmpunkt im Ferienprogramm. Birgit Feichtinger wies 7 Mädchen und 1 Jungen in die Kunst des Knotens und Knüpfens ein. Mit Begeisterung machten sich die Kinder ans Werk und so entstanden ein oder mehrere bunte Kunstwerke.  ...mehr
Bei großer Hitze trafen sich 17 Kinder auf dem "Reiherhof" in Brünning. Der Schützenverein Brünning organsierte dort einen Spielenachmittag, in dessen Mittelpunkt ein Minigolfturnier stand. Die Kinder wurden dazu in kleine Gruppen aufgeteilt und von den jeweiligen Betreuern durch das Turnier begleitet. Auf insgesamt 17 Bahnen konnte sich Tobias Muxeneder als Meister seines Faches herauskristallisieren. Auf den weiteren Plätzen folgten Stefanie Haindl und Katharina Obermaier. Die Leistungen der drei Erstplazierten wurden mit einer Umhängemedaille gewürdigt.
Nach einer Stärkung mit Eis und Getränken wurde dann der Spielenachmittag eröffnet und die zahlreich vorhanden Spielgeräte bis zum Ende bzw. dem Eintreffen der Eltern intensiv genutzt.  ...mehr
Die Freutsmooser Vereine luden zum Gaudi-Wettbewerb ein. 26 Kinde beteiligten sich beim Stockschießen, Wasserspritzen, Luftgewehr schießen und der BRK Übungsgruppe. Bei strahlendem Sonnenschein hatten alle sichtlich Spaß.  ...mehr
Die Dirndlschaft Pierling-Weißenkirchen e.V. hat mit 24 Kindern und 8 Dirndl als Begleiterinnen den Paulbauernhof in Saaldorf-Surheim besucht. Auf dem Erlebnisbauernhof wurden die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt: Eine Gruppe durfte zuerst Brot backen, die andere die Hofkäserei besichtigen und einen Mozzarella-Käse herstellen. Dann wurden die beiden Gruppen getauscht. Anschließend ging es in den Stall, wo Bauer Hansi Heinze erklärte, was Kühe fressen und was sie brauchen. Auch die verschiedenen Mägen der Kuh erklärte er auf spielerische Weise. Die Kinder durften auch auf den Traktoren sitzen, die Kälber besuchen und füttern, die Hasen, Hühner und die Gans halten und streicheln. Die Schweine des Bauernhofes haben seit heuer einen Freilauf, in dem die Mädchen und Buben mit den Schweinen um die Wette liefen. Die Schafe und Ziegen durften auch in ihrem Auslauf besucht und mit frischem Gras gefüttert werden. Zum Abschluss wurde noch gemeinsam gegrillt und auf dem hofeigenem Spielplatz getollt.  ...mehr
Die Schützengesellschaft Palling e. V. erfreute sich über 15 Teilnehmer beim „Schnupperschießen“. Es beteiligten sich 11 Schülerinnen und Schüler zum Lichtgewehr schießen, sowie 4 mit dem Luftgewehr. Nach der Begrüßung und Einführung zum sicheren Umgang von Licht- und Luftgewehr trainierten die Kinder fleißig und konzentriert. In der Pause stärkten sie sich mit „Hot Dog“ und Getränken. Bei der Siegerehrung der Luftgewehrschützen erzielte Miesgang Marie den 1. Platz, dicht gefolgt von Leidmann Luca auf Platz 2. Den 3. Platz erreichte Gröbner Fabian. Die Lichtgewehrschützen trafen schnell und sicher die Ziele. Hierbei erzielte Schönliner Jonas den 1. Platz. Auf den 2. Platz kam Dieplinger Jonas, noch vor Zöttl Johannes auf Platz 3. Zum Schluss wurde den „Schnupperschützen“ noch Süßes überreicht.  ...mehr
Je 6 Kinder durften in zwei Kursen zu Rita Rabenseifner ins Quilt & Patchworkstudio nach Trostberg fahren.
Am Anfang durften sich die Kinder aus verschiedenen Boxen bunte Stoffmuster zusammensuchen, die sie dann unter fachlicher Anleitung und mit viel Geschick zu Taschen oder Schmusekissen verarbeiteten. Nach ca. 3 Stunden war jedes Kind stolz auf ein individuelles und selbstgefertigtes Schmuckstück.  ...mehr
Insgesamt 23 Kinder beteiligten sich am Ferienprogramm des Elternbeirats des Kindergarten Palling.
Zuerst konnten sich die Mädchen und Jungen Malvorlagen aussuchen, die die Erwachsenen auf die Taschen und mitgebrachten T-Shirts vorzeichneten.
Die Kinder malten dann diese mit viel Ausdauer mit Stoffmalfarbstiften aus. Viele hatten so einen Spaß dabei, dass gleich mehrere Stoffteile bemalt wurden.
Zum Schluss konnten sich alle noch im Garten austoben, bevor sie ihren Eltern beim Abholen stolz ihre Werke präsentierten.  ...mehr
Unter Organisation des Gartenbauvereins Palling traf sich eine Gruppe Kinder zum Kräuterbuschenbinden auf dem Hof von Leni Wolfertstetter in Gengham. Lotte Stadlberger-Deutschmann bot den Kindern viele Informationen zur Kräuterkunde, welche Kräuter man dafür verwendet, wann man sie am besten erntet, gegen welche Krankheiten man sie einsetzt und was eigentlich alles in einen traditionellen Kräuterbuschen hinein gehört. Die Kinder waren recht aufmerksam bei der Sache und banden eifrig ihre Kräuterbuschen unter Anleitung durch Lotte und einige Helfer aus dem Gartenbauverein. Anschließend haben sich alle eine gute Brotzeit verdient, die sie sich gemeinsam schmecken ließen.  ...mehr
Die Jugendleitung des TSV Palling hatte einen interessanten Beitrag zum gemeindlichen Ferienprogramm für Kinder ab sieben Jahre ausgearbeitet. Mithilfe von Geo-Caching-Geräten wurde der Ort Palling von den Kindern erkundet. Die Koordinaten, welche man in das Gerät eingeben musste, um von A nach B zu kommen, konnten durch Fragen an den gesuchten Orten ergänzt werden. In kleinen Gruppen gingen die Kinder dann voller Begeisterung und mit dem einen oder anderen gesungenen Lied durch den Ort, um den Schatz zu finden. Das Ferienprogramm wurde mit einer Grillparty und Fußballspielen beendet.  ...mehr
Sehr gut besucht war das Ferienprogramm der Bäuerinnen von Palling/Freutsmoos. 20 Mädchen trafen sich in Höhenstetten und bastelten unter Anleitung von Barbara Gastager feine Schmuckblüten fürs Haar. Stolz konnte jedes Kind danach zwei selbst hergestellte Kunstwerke mit nach Hause nehmen. Zur Stärkung gabs für Jeden selbstgemachten Kuchen und Eis.  ...mehr
Toktoktoktok – emsiges Klopfen im Wald bei Heigermoos - aaah, der Waldkindergarten hält sein Ferienprogramm. 28 Kinder von vier bis sieben Jahren und mehrere Eltern und Opas als Betreuer haben sich zusammengefunden, um für die heimatlichen Vögel Nistkästen zu bauen. Die Familie Otto Krautenbacher hatte dazu das Material – eine Menge Brettl – vorbereitet und gespendet, wie Hubert Huber, Vorsitzender des Vereins „Waldkindergarten Pusteblume e. V.“ dazu informierte. Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache und haben mit den Betreuern genagelt, gefeilt, eingepasst und gebohrt. Sie waren ganz stolz, auch selbst einmal so eine Bohrmaschine surren zu lassen - rrrrrrrrssssssss. So haben die Kinder nach und nach wunderschöne Nistkästen gefertigt, die sie anschließend auch noch mit Acrylfarben nach Lust und Fantasie bunt bemalen durften. Die Kinder freuten sich sehr über das Ergebnis ihrer Arbeit und ließen sich zum Schluss eine kräftige Brotzeit schmecken. In vielen Kindergartenstunden hatten sie schon einiges über die heimatlichen Vögel gelernt und nun durften sie ihren gefiederten Freunden auch noch eine Nisthilfe basteln, sodass jetzt für mindestens 28 Vogelfamilien eine neue Heimat geschaffen ist.
Hubert Huber nutzte die Gelegenheit, sich bei den Elternbeiräten mit je einer Orchidee für ihre engagierte Arbeit zum Wohl der Kinder das ganze Jahr über zu bedanken.  ...mehr
Zum Ferienprogramm des Elternbeirats der Grundschule Palling trafen sich am Dienstag, 9. August 2016, 25 Kinder und 7 Betreuerinnen zum Pizza backen im Aufenthaltsraum der Turnhalle. Jeder durfte seine Pizza belegen worauf er Lust hatte. Es gab Schinken, Salami, Paprika, Champignons und Käse zum belegen. Die Kinder waren begeistert und sehr fleißig. Es entstanden viele leckere Pizzen mit Gesichtern oder in Blütenform. Die meisten Kinder machten gleich zwei oder drei Minipizzen. Der Hunger war groß, und schon nach kurzer Zeit konnten die ersten Pizzen verspeist werden.  ...mehr
Zu Beginn der Ferien haben sich Kinder von 4 - 7 Jahren in Mitterroidham getroffen um schöne Sandbilder in Flaschen und Minileinwänden zu gestalten. Die Kinder waren mit viel Freude dabei und jeder gestaltete sein eigenes Kunstwerk das sie am Ende stolz mit nach Hause nehmen konnten.  ...mehr
10 Kinder konnten unter Anleitung von Regina Siglreithmaier aus Weidenruten Windlichter auf Baumstämmen und Herzkörbchen flechten. So entstand für jedes Kind ein kleines Schmuckstück zur Dekoration oder als Geschenk.  ...mehr
Das Ferienprogramm der Heimatbühne Palling stand dieses Jahr unter dem Motto “Tausend und eine Nacht “. Nach der Begrüßung erklärten wir den Kindern, wo sich der Orient befindet und wer mochte, durfte sich mit einem orientalischen Duft auf den Nachmittag einstimmen. Dann bastelten wir mit den Kindern Stirnbänder, Fußschellen und Gürtel mit vielen Glitzersteinen.
Aufmerksam lauschten die Kinder einer Märchenerzählerin, die orientalische Märchen vorlas. Anschließend wurden die Kinder von Traudi Huber in die Welt des orientalischen Bauchtanzes entführt. Verkleidet mit Tüchern und Schleiern lernten die Mädchen und Jungen die wichtigsten Tanzschritte und übten fleißig, so dass zum Schluß ein Tanz aufgeführt wurde. Mit verbundenen Augen durften die Kinder Spezialitäten aus dem Orient, wie z. B. Koriander, Zimt, Pfeffer, Feigen, Datteln und Mango erschmecken und probieren. Auch für das leibliche Wohl sorgten orientalische Speisen wie Couscoussalat, Hackfleischbällchen und süße Couscousspeisen.  ...mehr
Auch in diesem Jahr konnten wieder 20 Kinder an 5 Terminen im Rahmen des Ferienprogramms auf dem Reitmeierhof töpfern. Vielerlei Kreatives wurde in jeweils 3 Stunden geschaffen. Besonders beliebt waren Pflanzschale. Die fertigen Kunstwerke konnten nach den Ferien bei Frau Siglreithmaier abgeholt werden.  ...mehr
Gleich zu Beginn der Ferien gab es einen Schnuppertag beim Tennis. Leider blieben viele angemeldete Kinder der Veranstaltung unentschuldigt fern . Unter der Leitung von Theresa Brandl und Simone Wimmer konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit und Ballgefühl unter Beweis stellen. Sehr lustig war das Sprinklerrennen, das bei den hohen Temperaturen einen riesen Spaß machte. Auch eine Eis-Pause war bei der Hitze eine willkommene Abwechslung, so dass die Kinder einen gelungenen Nachmittag verbrachten.  ...mehr
M(a)usikalische Darbietung der 3. und 4. Klasse
Die Instrumental- und Schauspielgruppe der Grundschule Palling...  ...mehr
Schulbeginn an der Grundschule Palling
Der Unterricht an der Grundschule Palling beginnt am Dienstag, den 13.09.2016  ...mehr
Ausflug in das Mittelalter
Der Ausflug der 1. und 2. Klasse der Grundschule ging in die Höhlenburg von „Heinz-von-Stein“  ...mehr
Besuch vom Blinden- und Sehbehindertenbund
Passend zum Thema Auge im Heimat- und Sachunterricht bekamen die 3. Klassen der Grundschule Palling am 28.06.2016 Besuch von Frau Lischke, die seit Geburt blind ist.  ...mehr
Die dritten Klassen im Schulmuseum
Die dritten Klassen der Grundschule besuchten am Dienstag, den 5.7.2016 das Schulmuseum in Brandstätt.  ...mehr
Die Gemeinde Palling veranstaltet dieses Jahr zum 20. Mal ein Ferienprogramm. Es können sich alle Vereine und Privatpersonen daran beteiligen. Anmeldeformular gibt es im Rathaus Zi. 5, Ansprechpartner Frau Garschhammer, Tel. 08629/9882-16.    ...mehr
Große Naturforscher unterwegs!
Besuch der Erst- und Zweitklässler im Umweltgarten  ...mehr
Lesen macht reich
In der Pallinger Grundschule fand eine Lesung des Kinderbuchautors Armin Pongs statt.  ...mehr
Musik verbindet
Im Mai wurde an der Grundschule Palling kräftig musiziert  ...mehr
Freizeitpass 2016
Für 3,- € im Rathaus  ...mehr
Bauanträge Der Gemeinderat hat folgenden Bauanträgen zugestimmt:• Errichtung einer Garage an der bestehenden Garage beim Anwesen Gansfelden 4• Anbau einer Maschinenhalle an die bestehende Maschinenhütte beim landwirtschaftlichen Anwesen Haistrach 1• Verlängerung der Baugenehmigung zum Neu  ...mehr
Blutspenden
Gemeindebewohner spendeten 613mal selbstlos Blut  ...mehr
Computerviren
Als Schutz vor Computerviren und Schadprogrammen nimmt die Gemeinde Palling per E-Mail nur noch PDF-Dateien und Bilder als Anhänge an.  ...mehr
Georg von Oettl
Georg von Oettl, Oberhirte von Eichstätt, ist in Gengham aufgewachsen - Von Hans Helmberger  ...mehr
Ein fast vergessener bayerischer Bischof
Georg von Oettl 1794 - 1866  ...mehr
BauanträgeDer Gemeinderat hat folgenden Bauanträgen zugestimmt:- Neubau einer landwirtschaftlichen Halle beim landwirtschaftlichen Anwesen Unterroidham 1 - Abbruch des Zuhauses und Neubau einer Garage mit Abstellraum und Backraum für Holzbackofen beim landwirtschaftlichen Anwesen Unterweißenkirc  ...mehr
Aktionstag Musik in Bayern
Auch in diesem Jahr nimmt die Grundschule Palling wieder teil  ...mehr
Walderlebnisspiele der dritten Klassen
Großer Spaß in Ruhpolding  ...mehr
Sträucher für Vogelschutzhecke
Wald BildungsCent e. V. Aktion für 2. Klassen  ...mehr
Volkshochschule Trostberg 2017
Jetzt anmelden!  ...mehr
des Landkreises Traunstein  ...mehr
Flachgau und Rupertiwinkel im Wandel der Zeit
Für 19,90 € in Zimmer 1 erhältlich!  ...mehr
Bauanträge Der Gemeinderat hat folgenden Bauanträgen zugestimmt:· Anbau an die bestehende Unterstellhütte für Schafe auf dem Grundstück FlNrn. 3513 und 3509/6 Gemarkung Palling in Harpfetsham· Nutzungsänderung des Hauses Katzwalchen 20 zum Betrieb eines Heizungsbaubetriebs· Aufstockung der  ...mehr
Kostenlose Sprechstunde - Termine in Heimatzeitung  ...mehr
Amsel, Drossel, Fink und Starr
Vogelstimmenimitator Helmut Wolfertstetter zu Besuch  ...mehr
Fundliste
Fundamt der Gemeinde Palling - Rathaus, Zimmer 1  ...mehr
Nistkasten
3 Nistkästen und ein Futterhäuschen  ...mehr
Handwerkerausstellung 2016
Leistungsfähiges örtliches Handwerk  ...mehr
Familienstützpunkt
Familienstützpunkt Traunreut, Mehrgenerationenhaus  ...mehr
BauanträgeDer Gemeinderat hat folgenden Bauanträgen zugestimmt:· Neubau eines Tanklagers für den Mineralölhandel mit Bürogebäude, Fahrzeughalle und Tanks, sowie Errichtung von Stellplätzen und befestigten Fahrflächen an der Tyrlbrunner Straße in Freutsmoos· Anbau einer Terrassenüberdachu  ...mehr
Der Lebkuchenmann
Pallinger Grundschule im K1  ...mehr
Helferkreis
Blumen zum Valentinstag  ...mehr
Kommandantenwahl 2016
Jahreshauptversammlung der FFW Palling  ...mehr
BauanträgeDer Gemeinderat hat folgenden Bauanträgen zugestimmt:· Neubau eines Geschäftshauses mit Friseurladen, zwei Arztpraxen und zwei Wohnungen als Ersatzbau für das abzubrechende Wirtschaftsgebäude auf dem Grundstück FlNr. 9 Gemarkung Palling am Bräuanger· Einbau einer Wohnung in den Wi  ...mehr
Ludwig Tradler
Herausragendes ehrenamtliches Engagement  ...mehr
Besuch in Moschee
4. Klasse fährt nach Trostberg  ...mehr
Lustiges Faschingstreiben
Unsinniger Donnerstag der 1. Klassen  ...mehr
Musiklehrervereinigung
Musiklehrervereinigung Traunreut  ...mehr
Vorstellung der Geschäftsführerin der LEADER-Projektgruppe Elke OttNach einigen Angaben zu ihrer Person und ihrem beruflichen Werdegang berichtete Frau Ott über ihre Arbeit als LEADER-Managerin der lokalen LEADER-Aktions-Gruppe (LAG) Traun-Alz-Salzach. Dieser gehören 10 Gemeinden aus dem östlic  ...mehr
Sternsinger
9000€ für Kinder in Bolivien  ...mehr
Besuch der Sternwarte
4. Klasse bei Firma Heidenhain  ...mehr
Nikolaus besucht Grundschule
Nikolo bum bum, der Nikolo geht um!  ...mehr
Aufgepasst mit ADACUS
ADAC-Verkehrssicherheitsprogramm  ...mehr
Besuch bei der Feuerwehr
Informativer Vormittag für die 3. Klassen  ...mehr
Märchenstunde
Dagmara Liese kommt auf Einladung vom Freundes- und Förderverein  ...mehr
Kinderbibeltag
"Wo wohnt Gott"  ...mehr
Buswartehäuschen
Neu in der Ortsmitte Freutsmoos  ...mehr
FFW Ausflug
Jährlicher Ausflug heuer zur Zugspitze  ...mehr
Amtseinführung Pater Mato
Neuer Pfarradministrator im Pfarrverband Palling-Freutsmoos  ...mehr
Elternbeirat 2015/2016
Neuer Vorsitzender Nobert Paul  ...mehr
Elternbeirat 2015/2016
Neuer Elternbeirat im Kath. Kindergarten gewählt  ...mehr
Neue Jungendgruppe
FFW Palling hat neue Jundendgruppe  ...mehr
Amtseinführung Pater Mato
Sa, 10.10.15 um 19 Uhr Pfarrkirche  ...mehr

drucken nach oben